#

Beiträge

Zeigen, nicht erklären

Zeigen, nicht erklären
Zeigen, nicht erklären

Elisabeth Spieker

Zeigen, nicht erklären

Unter der Regie von Otl Aicher: Designer, Architekten und Landschaftsplaner gestalten die Olympischen Spiele 1972

Unter der Regie von Otl Aicher: Designer, Architekten und Landschaftsplaner gestalten die Olympischen Spiele 1972.

mehr lesen

Die Regenbogenspiele

Die Regenbogenspiele
Die Regenbogenspiele

Mark Holt

Die Regenbogenspiele

Eine Stadt leuchtet: Mit seinem farbenfrohen Erscheinungsbild der XX. Olympischen Sommerspiele 1972 setzte Otl Aicher ein Signal. Die junge Bundesrepublik war in der Moderne angekommen

Eine Stadt leuchtet: Mit seinem farbenfrohen Erscheinungsbild der XX. Olympischen Sommerspiele 1972 setzte Otl Aicher ein Signal. Die junge Bundesrepublik war in der Moderne angekommen.

mehr lesen

Alphawölfe

Alphawölfe
Alphawölfe

Carsten Wolff

Alphawölfe

Sie schufen die Signatur einer Epoche: die Gestalter Otl Aicher, Willy Fleckhaus, Anton Stankowski und Kurt Weidemann

Sie schufen die Signatur einer Epoche: die Gestalter Otl Aicher, Willy Fleckhaus, Anton Stankowski und Kurt Weidemann.

mehr lesen

Design als Mannschaftssport

Design als Mannschaftssport
Design als Mannschaftssport

Mark Holt

Design als Mannschaftssport

Otl Aichers Team XI: Grafiker, Zeichner und Techniker aus der ganzen Welt entwarfen das Erscheinungsbild von Olympia 1972 in München

Otl Aichers Team XI: Grafiker, Zeichner und Techniker aus der ganzen Welt entwarfen das Erscheinungsbild von Olympia 1972 in München.

mehr lesen

Wege aus der Uniformität

Wege aus der Uniformität
Wege aus der Uniformität

Claus Michael Semmler

Wege aus der Uniformität

Otl Aichers Leitsysteme für Flughäfen, U-Bahn-Stationen und Krankenhäuser gelten nach wie vor als beispielhaft

Otl Aichers Leitsysteme für Flughäfen, U-Bahn-Stationen und Krankenhäuser gelten nach wie vor als beispielhaft.

mehr lesen

„Der Plüsch-Waldi stimmte hinten und vorne nicht”

„Der Plüsch-Waldi stimmte hinten und vorne nicht”
„Der Plüsch-Waldi stimmte hinten und vorne nicht”

Gerrit Terstiege

„Der Plüsch-Waldi stimmte hinten und vorne nicht”

Wie ein Dackel die Welt eroberte: Die einstige Aicher-Mitarbeiterin Elena Schwaiger über Plüschtiere, Fälschungen und das echte Maskottchen der XX. Olympischen Spiele in München

Wie ein Dackel die Welt eroberte: Die einstige Aicher-Mitarbeiterin Elena Schwaiger über Plüschtiere, Fälschungen und das echte Maskottchen der XX. Olympischen Spiele in München.

mehr lesen